Kooperatives Schulprojekt „Instrumentenstunde“

Seit Beginn des Schuljahres 2018/2019 sind wir zusammen mit den Musikvereinen aus Achkarren und Burkheim, sowie Oberrotweil und Oberbergen an einem Musikprojekt in der Wilhelm-Hildenbrand-Schule in Oberrotweil beteiligt. Das Projekt heißt: „Kultur macht stark!“ Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Inhaltlich geht es bei dem Projekt darum, dass der Musikverein mit der Schule eine Kooperation eingeht. Zielgruppe sind in Oberrotweil die 3. und 4. Klässler. Sie erhalten donnerstags in der 6. Stunde Musikunterricht bei ausgebildeten Musiklehrern der Jugendmusikschule Westlicher Kaiserstuhl-Tuniberg e.V.

Das Schuljahr über wird ausprobiert und die ersten Töne werden spielen gelernt. Am Ende des Schuljahres findet jeweils eine Aufführung der Schulkinder statt.

 

Vogtsburger Vororchester

Kinder, die seit ca. 1 Jahr Musikunterricht haben, können im Vororchester mitspielen und erste Erfahrungen im Zusammenspiel sammeln. Das Orchester wird von Daniel Beyer dirigiert. Es findet mittwochs von 17.30-18.15 Uhr im Proberaum der Winzerkapelle Oberrotweil statt. Junge Musikerinnen aus ganz Vogtsburg können mitspielen.

Bei Interesse wendet euch bitte per Mail an:

 

Jugendkapelle „AchJeBuBis“

Die Jugendkapelle setzt sich aus Jungmusikern der Ortschaften Achkarren, Jechtingen,

Burkheim und Bischoffingen zusammen. Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 20 Jahren spielen mit. Derzeit wird die Juka von Andreas Jäger dirigiert.

Geprobt wird immer freitags von 18-19 Uhr in einem turnusmäßig wechselnden Probelokal in einer der Ortschaften.

Die Juka hat über das Jahr verteilt mehrere Auftritte und Konzerte in den verschiedenen Ortschaften zu absolvieren. Auch Ausflüge und Events werden von den Jugendvertretern organisiert.

Bei Interesse lest bitte das zum Download bereit stehende Dokument und wendet euch an einen der Jugendvorsitzenden oder per Mail an:

» Leitfaden fuer Eltern und Instrumentenkinder

 

Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA)

Einmal im Jahr, immer am ersten Wochenende im Dezember finden die JMLA statt.

Hier kannst Du in einer theoretischen und praktischen Prüfung dein Können unter Beweis stellen. In den Stufen Bronze, Silber und Gold treten von jungen Talenten bis hin zu jungen Erwachsenen verschiedene Musiker an.

Du bist interessiert? Dann informiere dich auf der Homepage des BMVKT. Hier findest Du Anforderungen, Voraussetzungen, Literaturlisten, usw. Die Anmeldung erfolgt durch den Verein oder den Lehrer.

Für das bronzene Abzeichen wirst Du vom Verein intern vorbereitet. In Silber und Gold werden Stützkurse vom Verband angeboten.

 

Schiiebeschlage

Eine Woche nach Fasnet findet das Schiiebeschlage in der Umlegung in Bischoffingen statt. Der Tradition gemäß gibt es ein großes "Schiiebefier", an dem man die Holzscheiben zum Glühen bringen kann, bevor man sie dann mit einem Spruch ins Weite schlägt.

Die Jungmusik bewirtet dieses Fest mit Glühwein, Würstchen und weiteren Leckereien. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr.

 

Du willst auch ein Instrument lernen?

Von Posaune bis Klarinette ist sicher etwas dabei was dir gefallen könnte.

Du möchtest einen Lehrer finden oder ein Instrument mieten?

Kein Problem! Wende dich entweder direkt an die Jungmusikschule Westlicher Kaiserstuhl:

   Webseite: www.jugendmusikschule-breisach.de
   Telefon: 07667/1846

Oder schreib unseren Jungmusikvorstand an, siehe rechts.

Falls Du mal das ein oder andere Instrument ausprobieren möchtest, kannst Du uns gerne am Vorspielnachmittag oder auch am Ende einer Probe besuchen.

Wir freuen uns auf Dich!